Goldbarren 500g
www.goldbarren.biz
Goldbarren
Goldbarren
Goldchart
Goldbarren 1g
Goldbarren 5g
Goldbarren 10g
Goldbarren 20g
Goldbarren 50g
Goldbarren 100g
Goldbarren 500g
Goldbarren 1Kg
Goldbarren    Ankauf
Goldbarren    Verkauf
Goldnachfrage
Geodaten

500g Goldbarren

Goldbarren 500g Ein 500g Goldbarren besitzt grundsätzlich eine Seriennummer, die in einer Datenbank registriert ist. Aufgrund der Größe werden 500 Gramm Goldbarren nicht mehr geprägt, sondern gegossen. Dadurch ergibt sich ihre leicht unregelmäßige Form und im Vergleich zu geprägten Barren ein eher mattes Aussehen. Außerdem werden Hersteller, Gewicht und der Reinheitsgrad nicht direkt mit eingeprägt, sondern nachträglich mit einem Stempel in den Goldbarren eingedrückt.

Goldbarren mit einem Gewicht von 500g werden so gut wie nirgendwo direkt verfügbar sein, sie können aber bei Banken und Edelmetallhändlern bestellt werden. Die Kosten für einen 500g Goldbarren liegen beim derzeitigen Goldpreis zwischen 15000 Euro und 16000 Euro, für einen Privatanleger schon ein recht großer Betrag. Dafür liegt der Ausgabeaufschlag nur noch bei 2% - 3%, bei einigen Anbietern kann es jedoch auch etwas mehr sein.

Ein 500 Gramm Goldbarren eignet sich im Vergleich zu den kleineren Versionen recht gut als Geldanlage, wenn denn unbedingt in physisch vorhandenes Gold investiert werden soll. Wie alle anderen Goldbarren ist auch der Erwerb eines 500 Gramm Goldbarrens in Deutschland mehrwertsteuerfrei. Die Größe eines typischer 500 Gramm Goldbarrens ist ca. 6,5cm hoch, 3,5cm breit und immerhin 1,4cm hoch, prinzipiell ist aber jede Form denkbar, so gibt es auch einige Barrenformen, die flacher und dafür deutlich breiter sind.