Goldbarren 5g
www.goldbarren.biz
Goldbarren
Goldbarren
Goldchart
Goldbarren 1g
Goldbarren 5g
Goldbarren 10g
Goldbarren 20g
Goldbarren 50g
Goldbarren 100g
Goldbarren 500g
Goldbarren 1Kg
Goldbarren    Ankauf
Goldbarren    Verkauf
Goldnachfrage
Geodaten

5g Goldbarren

Goldbarren 5g 5g Goldbarren sind beinahe genauso beliebt wie die kleinste Größe. 5g Goldbarren können bei allen größeren Bankinstituten und vielen Edelmetallhändlern erworben werden, auch bei großen Onlineauktionshäusern werden sie regelmäßig versteigert. Allerdings lässt sich auch mit ihnen nicht unbedingt Geld anlegen, denn auch für diese Größe werden verhältnismäßig große Aufschläge auf den reinen Metallwert gerechnet. Wer 1kg Gold in dieser Barrengröße kaufen möchte, zahlt verhältnismäßig bis zu 30% mehr, als wenn er einen großen Barren kaufen würde.

Auch diese Goldbarren werden bei der Herstellung nicht direkt gegossen, sondern aus einem größeren Stück des Edelmetalls geprägt, da der Guss einfach zu aufwendig wäre. Genau wie bei den 1g Barren gibt es auch hier noch keine eingeprägte Seriennummer, lediglich Hersteller, Gewicht und Reinheitsgrad werden auf dem Goldbarren vermerkt. Neben den bekannten Herstellern Heraeus und Umicore/Degussa führen auch fast alle anderen Hersteller Barren in dieser Größe.

Sie eignen sich ebenfalls vor allem als Sammlerobjekt, für die Geldanlage ist auch dieser Barren nicht groß genug und durch den sogenannten „Spread“ (Unterschied zwischen Einkauf- und Verkaufspreis) müsste der Goldwert gewaltig steigen, um überhaupt einen Gewinn mit dem Verkauf dieser Barren zu machen. Es gibt allerdings einige 5g Goldbarren, die aufgrund der geringen Anzahl einen recht hohen Sammlerwert aufweisen, der den reinen Goldwert übersteigt.